DRINGENDER SPENDENAUFRUF

Die gezielte Vertreibung der Rohingya (sunnitische Minderheit) aus Myanmar ist eine menschliche Katastrophe, vor der wir die Augen nicht verschließen dürfen! Seit letzten August sind über 700.000 Rohingya in die – ohnehin schon maßlos überfüllten – Flüchtlingscamps in Bangladesch geflohen und fristen nun dort unter menschenunwürdigen Bedingungen ihr Dasein.

SONNE darf als eine von wenigen ausländischen NGOs weiter vor Ort helfen! Damit wir auch in Zukunft unsere medizinische Versorgung gewährleisten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Unsere medizinische Einrichtung kümmert sich vor allem um die vielen bedürftigen Kinder, Frauen und ältere Menschen. Da es ab sofort keine Förderung mehr für den Erhalt unserer Vor-Ort-Klinik gibt, müssen Medikamente und das medizinische Personal DRINGEND weiter finanziert werden.

Die Lage ist dramatisch und wir wollen alles versuchen, um die notwendige Hilfe nicht abreißen zu lassen – denn wir tragen nach vielen Monaten Hilfseinsatz auch große Verantwortung! Wir kämpfen jeden Tag für den Erhalt unserer Klinik – gemeinsam können wir es schaffen! Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere wöchentlichen Karate-Selbstverteidigungskurse schützen und brechen Geschlechterrollen auf.

Um einen Beitrag zur Konfliktprävention bezüglich sexueller Übergriffe auf Mädchen zu leisten, bieten wir seit 2014 an unseren drei Schulen in Indien regelmäßige Selbstverteidigungskurse (3-Mal die Woche) für ca. 100 junge Mädchen an. Ziel ist es, diese präventiv auf eventuelle gewaltsame Übergriffe vorzubereiten. Darüber hinaus wird die Rolle der Mädchen innerhalb der Gesellschaft gestärkt und die Mädchen haben auch richtig Spaß bei der Sache.

SONNE-International ist aktiv in …

 

Bangladesch seit 2002

Wir betreiben Bildungs-und Ausbildungsprojekte für ethnische Minderheiten in entlegenen Dörfern.

Erfahren Sie mehr…

Äthiopien seit 2005

Wir helfen den Afar-Nomaden, besonders Kindern und Frauen, mit medizinischer Basisversorgung und mobilem Bildungsprogramm.

Erfahren Sie mehr…

Myanmar seit 2008

Durch den Betrieb von Tagesbetreuungs- und Ausbildungsstätten setzen wir uns für Straßenkinder und gefährdete Jugendliche ein.

Erfahren Sie mehr…

Indien seit 2012

In Bihar profitieren die Kinder der „Unberührbaren“ von Schulprojekten und Selbstverteidigungskurse für Mädchen.

Erfahren Sie mehr…

Was sagen die anderen …

“Kann man die Augen vor dem Leid und der Armut der Kinder verschließen?
Nein, sage ich aus Überzeugung und bitte Sie: Spenden auch Sie für SONNE International. Ich bürge mit meinem Namen für die Wirksamkeit der Hilfe und die Nachhaltigkeit Ihrer Unterstützung.”

Lotte Tobisch
Lotte TobischOpernBallMutter

Alisa und die starken Mädchen

Gewalt gegen Frauen ist in Indien alltäglich – mit Karateprojekten, unter anderem mit Europameisterin Alisa Buchinger, soll das anders werden.

Wiener Zeitung
Wiener Zeitungvom 15.12.2015Wiener Zeitung

“Wenn jeder nur raunzt und die Hände in die Taschen steckt, passieren keine Wunder. Zum Glück gibt‘s SONNE-International, die tun was für Menschen, die’s brauchen: Sie bringen Bildung und Gesundheitsversorgung dorthin, wo vorher nix außer Armut und Elend war. Drum ist mein Tipp: Nimm dir ein Patenkind bei SONNE-International oder gib ihnen zumindest eine ordentliche Spende, dann kannst DU selbst dafür sorgen, dass Wunder passieren!”

Jazz Gitti
Jazz GittiWiener Original

Mit nur drei Mitarbeitern bekämpft Erfried Malle erfolgreich Armut und Hunger in Afrika und Asien. Wie er diese Herausforderung bewältigt? Mit innovativen Bildungsprojekten.

Die Presse
Die Pressevom 08.09.2011Die Presse

SONNE News

Firmen

Sie wollen soziale Verantwortung übernehmen und sich als Unternehmer neu positionieren? Schreiben Sie gemeinsam mit uns eine Erfolgsgeschichte.

Erfahren Sie mehr…

Stiftungen

Wir verstehen uns als vertrauenswürdiger Partner von gemeinnützigen Stiftungen. So konnten  bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt werden.

Erfahren Sie mehr…

Philantropie

Ihre Großspende kann eine Vision wahr werden lassen und dazu beitragen, dass wir neue Ideen entwickeln und Projekte realisieren können.

Erfahren Sie mehr…