WIR, das SONNE-Kernteam, sind dabei und auch unser sympathischer Postler Martin

Fernseh-Dokumentation über SONNE-International in MYANMAR 2017

Passend zu Weihnachten – ein Dankeschön an zwei langjährige SONNE-Partner

Wir möchten uns ganz herzlich bei Michael Braun von der Druckerei Gerin bedanken, dass die heurige Firmenweihnachtsspende in der Höhe von 5.000 Euro dem Straßenkinderprojekt zu Gute kommt.

Ebenfalls eine Firmenspende über 5.000 Euro bekamen wir von Andi Rath, Geschäftsführer von Brains and Games und langjähriges Beiratsmitglied von SONNE-International.

Myanmar erlebt seit der politischen Öffnung ein enormes Wirtschaftswachstum, jedoch profitieren meist nur die Eliten von diesem Aufschwung. Die derzeitige Krise im Norden ist eines der vielen Probleme in einem Land, das eigentlich nur für seine schönen Seiten bekannt ist. Zahlreiche Kinder und Jugendliche fristen in Myanmar ihr Leben unter äußerst prekären Bedingungen auf der Straße und haben keinen Zugang zu öffentlichen Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen.

SONNE-International betreibt daher seit 2008 mehrere Tagesbetreuungs- und Ausbildungsstätten. Hier werden u.a. Straßenkinder auf die Integration in eine öffentliche Schule vorbereitet und marginalisierte Jugendliche in einem handwerklichen Beruf ausgebildet. Die Standorte müssen jedoch aufgrund der kurzen Mietverträge oft gewechselt werden. Laufend den Standort von Bildungs- und Ausbildungsstätten zu wechseln bedeutet allerdings, die betreuten Kinder und den guten Kontakt zur Gemeinschaft zu verlieren.

Deshalb soll 2018 ein Förderzentrum in Yangon errichtet werden. Straßenkindern werden dadurch Zugang zu einem kindergerechten Umfeld haben und werden dort durch ein umfangreiches Programm auf die Integration in eine öffentliche Schule oder auf einen Beruf vorbereitet. Das Förderzentrum wird nach Fertigstellung täglich rund 100 Straßenkindern freien Zugang zu einem vielfältigen Förderprogramm bieten.

Gemeinsam können wir es schaffen, dass auch Straßenkinder eine Chance auf ein menschwürdiges Leben haben. Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Ko-Finanzierungsprojekt, bei dem auch öffentliche Fördergeber anteilsmäßig beteiligt sind. Um das Projekt jedoch in seiner vollen Qualität umsetzen zu können, sind wir  auf weitere Spenden angewiesen. Nur Sie können den START dieses wichtigen Projektes ermöglichen. Bitte helfen Sie uns HEUTE, denn morgen ist es für viele Kinder vielleicht schon zu spät!!

Erforderliche Finanzierung für das Bauprojekt (inkl. Grundstück): 123.000 Euro

Status der Finanzierung  (inkl. Fördergeber):

Spendenbarometer
0%

Bitte spenden Sie JETZT:
SONNE-International: ,,Straßenkinderkampagne“
IBAN: AT 79 6000 0005 1006 1977

10 EUR

3 Säcke Zement

30 EUR

100 Stück Ziegel

50 EUR

Eine Schultafel

500 EUR

Kücheneinrichtung

10.000 EUR

Kinderspielplatz

Derzeitige Kooperationspartner: