Slide background
Ob
in
Äthiopien ...
Slide background
... oder
in
Bangladesch, ...
Slide background
... in
Indien ...
Slide background
... oder
in
Myanmar ...
Slide background
Bildung hilft.
Helfen Sie mit !

„SONNE-International organisiert Selbstverteidígungskurse für indische Mädchen – eine großartige Idee, die mir total gefällt! Auch die Schul- und Bildungsprojekte sind ausgezeichnet. Besonders für Mädchen ist Wissen Macht und eine tolle Chance, sich in einer männerdominierten Gesellschaft durchzusetzen. Darum unterstütze ich die Projekte von SONNE-International.“

Alisa Buchinger – Karate U21 Europameisterin

Karate gegen sexuelle Übergriffe! Mit Ihrer Hilfe kann es weiter gehen!

1

Die Karateeuropameisterin Alisa Buchinger setzt sich als SONNE-Projektpatin mit Herz für die Fortführung dieses Projektes ein. Hier geht’s zum Reisebericht!

… und hier zu den Presseartikeln

Um einen Beitrag zur Konfliktprävention bezüglich gewaltsamer Übergriffe auf indische Mädchen zu leisten, bieten wir seit Oktober 2014 Selbstverteidigungskurse (Karate) an unseren drei Schulen im Bundesstaat Bihar an.

Derzeit nehmen 130 Mädchen an den Kursen teil. Dieses Projekt wird noch bis zum Jahresende vom österreichischen Sportministerium finanziert. Wir wollen mit Ihrer Unterstützung auch nächstes Jahr weitermachen und viele Mädchen dadurch stärken!

Mit 50 Euro können wir unsere Selbstverteidigungskurse für über 100 Mädchen um EINE Woche verlängern!

SONNE-SPENDENKONTO

BAWAG PSKspendenlogo_kombi
IBAN: AT79 6000 0005 1006 1977
Empfänger: Sonne-International
Betreff: Selbstverteidigungskurse für indische Mädchen

Hier gibt´s die Details zum Projekt.

Und nicht vergessen: Ihre Spenden für SONNE-International sind steuerlich absetzbar!

blurb_rufzeichenUnserem „Sorgenkind” Kyi Pyar geht es gut!

Mit großer Freude haben wir vernommen, dass Kyi Pyar (ein 15-jähriges Mädchen, das unsere SONNE-Schule in Myanmar besucht), erfolgreich am Herzen operiert wurde. Sie konnte bereits in ihr Dorf zurückkehren und erholt sich dort von dem schweren Eingriff. Ein herzliches DANKE SCHÖN an all jene, die diese Operation durch ihre Spende möglich gemacht haben! Es macht uns glücklich, dass wir diesem Mädchen helfen konnten und wir wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg (den wir noch einige Jahre lang begleiten werden) alles Gute. Gute Genesung, Kyi Pyar!

Good news und bad news

BangladeschRZBau

Ende September besuchte Obmann Erfried Malle das SONNE-Projektgebiet in den Chittagong Hill Tracts in Bangladesch. Mit großer Freude nahmen er und sein Reisepartner Gernot Zauchner (seine Firma RZ-Bau ist ein langjähriger Sponsor) an der feierlichen Eröffnung einer weiteren SONNE-Volksschule in der Ortschaft Tinku Para teil. 

Spenden Sie jetzt!

Leider wurde die Feierstimmung durch die Nachricht von der Ermordung zweier im Land tätiger Ausländer getrübt. Dadurch und durch Aufrufe zum Jihad versuchen radikale Kräfte, das sonst als moderat geltende Land zu destabilisieren.

Wir hingegen wollen jungen Menschen durch Bildung die Möglichkeit zu einem besseren Leben bieten und sie vor einem Abgleiten in den Radikalismus bewahren. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Spende – oder übernehmen Sie die Patenschaft für eines unserer Kinder in Alikadam!

Jetzt Spenden!

Was wir leisten

Wir alle wünschen uns eine gerechtere Welt. SONNE-International trägt ihren Teil dazu bei. Wie wir das machen? Wir als SONNE-International sind eine österreichische Hilfsorganisation, die 2002 vom Kärntner Entwicklungshelfer Mag. Erfried Malle und der Grazer Ärztin Dr. Susanne Prügger gegründet wurde. Wir setzen uns ein für ein Leben in Würde. Dazu gehören die Minderung der Armut, die Sicherheit, jederzeit Zugang zu Nahrung zu haben, sowie eine geregelte Gesundheitsversorgung. Das erreichen wir in unseren Projektländern Äthiopien, Bangladesch, Indien und Myanmar mit dem  Betrieb von Schulen und/oder einer Berufsausbildung, mit einkommensschaffenden Projekten und Mikrokrediten. Durch Bildung und Ausbildung kann dies benachteiligten Bevölkerungsgruppen, Angehörigen von Minderheiten und natürlich Frauen und Kindern ermöglicht werden. SONNE-International auf einen Blick! Erfahren Sie mehr dazu in einer unseren ORF-Dokumentationen und in unseren detailierten Projektbeschreibungen.

Wie wir das machen

Erfried Malle, Obmann und Mitbegründer von SONNE-International erzählt im Interview, wie man eine NGO gründet und wie SONNE-International funktioniert:

Jahresberichte

Wenn Sie mehr über unserer Arbeit lesen wollen, können Sie hier die Jahresberichte von SONNE-International im pdf-Format herunterladen: 2014  2013   2012    2011   2010   2009   2008    2007   2006    2005    2004   2003

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere neuen und laufenden Projekte. Einfach Ihre E-Mail-Adresse eingeben, auf „Abonnieren“ klicken und auf das Bestätigungsmail antworten. Schon flattert unser Newsletter mit spannenden Geschichten und interessanten Informationen in Ihr elektronisches Postkasterl!  

Jetzt abonnieren!

„Bildung ist die stärkste Waffe zur Veränderung der Welt.“

Nelson Mandela  

Wer wir sind

Wir alle bei SONNE-INTERNATIONAL, egal ob wir ehrenamtlich oder hauptberuflich, von zu Hause aus oder am Ort des Geschehens, mit dem einen oder dem anderen Schwerpunkt bezüglich unserer Möglichkeiten und Interessen arbeiten, so verfolgen wir doch alle eine gemeinsames Ziel: Wir wollen selbst einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von armen Menschen in den Ländern des Südens zu leisten. Rund zwanzig ehrenamtliche Mitglieder helfen österreichweit bei unseren Aktivitäten. Welche Menschen dahinter stehen, wie die Arbeit genau aussieht oder wie es sich anfühlt, ein Projekt ins Leben zu rufen, können Sie in unseren Mitarbeiter-Blogs erfahren:

 Eine neue Schule für Indien!

Armins Blog!

Die tapferen Schneiderinnen von Jhenaigati

Carmens Blog!

Einmal um die ganze SONNE-Welt!

Erfrieds Blog!

„Die österreichische Hilfsorganisation SONNE-International leistet tatkräftige Hilfe, da wo sie am dringendsten benötigt wird: Sie hilft Kindern und Jugendlichen in armen Ländern eine Ausbildung zu bekommen.“

Hubert von Goisern – Musiker

Online Fundraiser mit Altruja