Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

SONNE-International ist aktiv in…

BANGLADESCH seit 2002

Wir betreiben Bildungs-und Ausbildungsprojekte für ethnische Minderheiten in entlegenen Dörfern.

Erfahren Sie mehr…

ÄTHIOPIEN seit 2005

Wir helfen den Afar-Nomaden, besonders Kindern und Frauen, mit medizinischer Basisversorgung und mobilem Bildungsprogramm.

Erfahren Sie mehr…

MYANMAR seit 2008

Durch den Betrieb von Tagesbetreuungs- und Ausbildungsstätten setzen wir uns für Straßenkinder und gefährdete Jugendliche ein.

Erfahren Sie mehr…

INDIEN seit 2012

In Bihar profitieren die Kinder der „Unberührbaren“ von Schulprojekten und Selbstverteidigungskurse für Mädchen.

Erfahren Sie mehr…

Leider läuft die Förderung vom Österreichischen Sportministerium für dieses Projekt heuer aus. SIE können aber jetzt schon spenden, um die reibungslose Fortführung dieses Projektes zu ermöglichen.

Betreff: ,,Selbstverteidigungskurse in Indien“
IBAN: AT 79 6000 0005 1006 1977

Alisa Buchinger (Karate-Weltmeisterin & SONNE-Projektpatin) trainierte im Dezember unsere indischen Mädchen in SELBSTVERTEIDIGUNG.

Am 6. Dezember 2017 brach Alisa Buchinger gemeinsam mit dem SONNE- Team nach Indien auf, um die SchülerInnen der drei SONNE-Schulen persönlich in Selbstverteidigung zu trainieren. Seit vier Jahren bieten wir unseren Schülerinnen wöchentlich Selbstverteidigungskurse an. Derzeit nehmen ca. 100 Mädchen teil. Neben Dreharbeiten für eine TV-Doku fand ein großes Sportfest mit zahlreichen Aktivitäten statt: Über 300 SchülerInnen zogen zu diesem Anlass durch die umliegenden Dörfer, um auf die Rechte von Mädchen und Frauen aufmerksam zu machen. Die Karate-Vorführungen mit Alisa Buchinger und unseren selbstbewussten Schülerinnen waren für rund 400 Zuschauer ein ganz besonderes Highlight! Fünf lokale Zeitungen berichteten über diesen Sportevent. Wir freuen uns sehr, dass Alisa mit ihrer Frauenpower unseren Schülerinnen Mut macht, für ihre Rechte einzustehen – und dafür braucht es ein starkes Vorbild!

Weitere Infos zu unserem Mädchenprojekt in Indien  finden Sie hier.

Den Reisebericht (inkl. toller Bilder) von Armin Mösinger finden Sie hier.

Aktuelle Berichte

#StraßenKINDERkampagne – MYANMAR

Das Grundstück für das Förderzentrum konnten wir bereits erwerben. Rund 20% der Finanzierung fehlt noch!

Die derzeitige Krise im Norden ist eines der vielen Probleme in einem Land, das vielfach nur für seine schönen Seiten bekannt ist. Zahlreiche Kinder  fristen in Myanmar ihr Leben unter äußerst prekären Bedingungen auf der Straße und haben keinen Zugang zu öffentlichen Bildungseinrichtungen. Daher können sie nicht am wirtschaftlichen Aufschwung partizipieren und auch nicht aus der Armutsspirale entkommen!

Deshalb soll 2018 ein Förderzentrum in Yangon errichtet werden. Straßenkinder bekommen dadurch Zugang zu einem kindergerechten Umfeld und werden durch ein umfangreiches Programm auf die Integration in eine öffentliche Schule oder auf einen Beruf vorbereitet. Das Förderzentrum bietet nach Fertigstellung täglich rund 100 Straßenkindern freien Zugang zu einem vielfältigen Förderprogramm.

Gemeinsam können wir es schaffen, dass auch Straßenkinder eine Chance auf ein menschwürdiges Leben haben. Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Ko-Finanzierungsprojekt, bei dem auch öffentliche Fördergeber anteilsmäßig beteiligt sind.

Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung schaffen wir auch noch den Rest und können Straßenkindern eine bessere Zukunft schenken!   Mehr erfahren und aktiv werden!!!

Bitte spenden Sie JETZT:
SONNE-International: ,,Straßenkinderkampagne“
IBAN: AT 79 6000 0005 1006 1977

SONNE startet Hilfsmaßnahmen in den überfüllten Rohingya-Camps

Seit Ende August sind bereits über 700.000 Rohingyas (muslimische Minderheit) aus Myanmar ins Nachbarland Bangladesch geflohen. Noch immer
flüchten jeden Tag Tausende Menschen über die Grenze. Eines unserer Projektgebiete in Bangladesch, in dem wir 10 SONNE-Schulen betreiben, grenzt direkt an den Cox´s Bazar District, in
dem sich die maßlos überfüllten Rohingya-Flüchtlingscamps befinden. Über eine 
halbe Million Menschen fristen ihr Dasein ohne Perspektive unter  menschenunwürdigen Bedingungen.

Aufgrund der akuten Notlage haben wir mit der amerikanischen NGO „Planting Peace“, die sich
 bereits vor Ort in den Flüchtlingscamps engagiert, eine Hilfsaktion ins Leben gerufen. Wir unterstützen die Flüchtlinge u.a. mit medizinischer Basisversorgung. Es werden Medikamente speziell für Kinder, Frauen und ältere Menschen, medizinisches Equipment, Wurmmittel, Babynahrung und Moskitonetze gegen Malaria zur Verfügung gestellt.

Wir müssen rasch unsere Hilfe ausweiten!  Aktuelle Notsituationen erfordern schnelle und effiziente Hilfe! Ihre Spende kommt schnell und effektiv an. Bitte spenden Sie jetzt!

Firmen

Sie wollen soziale Verantwortung übernehmen und sich als Unternehmer neu positionieren? Schreiben Sie gemeinsam mit uns eine Erfolgsgeschichte. Erfahren Sie mehr…

Stiftungen

Wir verstehen uns als vertrauenswürdiger Partner von gemeinnützigen Stiftungen. So konnten  bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt werden. Erfahren Sie mehr…

Philantropie

Ihre Großspende kann eine Vision wahr werden lassen und dazu beitragen, dass wir neue Ideen entwickeln und Projekte realisieren können. Erfahren Sie mehr…

Fernseh-Dokumentationen über Projekte von SONNE-International

SONNE-International in MYANMAR

im ORF & ARD alpha

SONNE-International in BANGLADESCH

im ORF

SONNE-International in ÄTHIOPIEN

im ORF

SONNE-International in INDIEN

im ORF

This post is also available in: Englisch